Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Theater Kiel: "Orpheus in der Unterwelt" von Jacques OffenbachTheater Kiel: "Orpheus in der Unterwelt" von Jacques OffenbachTheater Kiel: "Orpheus...

Theater Kiel: "Orpheus in der Unterwelt" von Jacques Offenbach

PREMIERE Sa | 09.11.2013 | 19:30 Uhr | Opernhaus. -----

Die Operette mit dem berühmten Can-Can: Offenbachs Orpheus in der Unterwelt ist eine bissig-sarkastische Abrechnung mit Doppelmoral und Medienmacht und gehört seit 1858 zu den Hits auf der Musiktheaterbühne.

Weil der mythische Sänger Orpheus sich weigert, seine ungeliebte Ehefrau Eurydike aus der Unterwelt zurückzuholen, protestiert die »Öffentliche Meinung « bei Göttervater Jupiter. Der nutzt mit seiner olympischen Entourage die Gelegenheit zu einem Ausflug in die Unterwelt, um dort weniger für Recht und Ordnung als vielmehr für höllisch gute Unterhaltung zu sorgen.

 

– in (beinahe vollständig) deutscher Sprache –

 

Musikalische Leitung Michael Nundel

Regie und Bühnenbild Michiel Dijkema

Kostüme Tatjana Ivschina Choreografie Jochen Schmidtke

 

Mit Katharina Abt, Kristina Fehrs / Rosanne van Sandwijk, Susan Gouthro, Lesia Mackowycz, Rebekka Reister, Ks. Heike Wittlieb, Natasha Young; Urs Affolter, Fred Hoffmann, Michael Muller, Ks. Jorg Sabrowski / Oliver Weidinger, Marek Wojciechowski

 

Weitere Termine:

Sa | 16.11. | 20:00 Uhr | Opernhaus

Mi | 27.11. | 20:00 Uhr | Opernhaus

Fr | 29.11. | 20:00 Uhr | Opernhaus

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 5 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

ANKLÄNGE AN SCHWANENSEE --Tschaikowsky-Zyklus, 7. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister

Die eher selten zu hörende Sinfonie Nr. 1 in g-Moll "Winterträume" op. 13 von Peter Tschaikowsky besitzt überraschende Anklänge an dessen Ballettmusiken zu "Nussknacker" und "Schwanensee", was…

Von: ALEXANDER WALTHER

MIT STÜRMISCHER BEWEGUNG -- Carl-Flesch-Akademie Baden-Baden mit Meisterkonzert 2.0 Kammermusik im Hotel Maison Messmer

Diesmal konnte man die Auslese aus fast 280 Bewerbungen aus 56 Ländern hören. Es war ein ausgezeichnetes Kammermusik-Konzert der Extraklasse. Zunächst erklang das mit feinsinniger Balance musizierte…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑