Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
„Shakespeare. Ein Ballett.“ - Theater Nordhausen„Shakespeare. Ein Ballett.“ - Theater Nordhausen„Shakespeare. Ein...

„Shakespeare. Ein Ballett.“ - Theater Nordhausen

Premiere Freitag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr. -----

Den Ton des Balletts gibt Shakespeares überbordende Phantasie an. Einige seiner bedeutendsten Theatergestalten tauchen auf. Doch sie werden sich anders als gewohnt verhalten, denn was kann man von Titania ohne Oberon erwarten?

Oder was von Desdemona, wenn sie sich nicht unter den eifersüchtigen Augen ihres geliebten Othello behaupten muss, sondern mit dessen Widersacher Jago erscheint? Muss die Liebe zwischen Romeo und Julia wirklich immer tragisch enden – oder hätte ein Erfahrungsaustausch mit Katharina, der Widerspenstigen, den beiden vielleicht geholfen?

 

Musikalische Leitung:

Michael Ellis Ingram

Choreograohie:

Jutta Ebnother

Bühne:

Udo Herbster

Kostüme:

Adriana Mortelliti

Dramaturgie:

Anja Eisner

 

Shakespeare:

András Dobi

Titania:

Johanna Schnetz

Hamlet:

Daisuke Sogawa

Ophelia:

Amelie Lambrichts

Romeo:

David Rossteutscher

Julia:

Irene López Ros

Jago:

András Virág

Desdemona:

Fumiko Okusawa

Petruccio:

Auke Swen

Katharina:

Alessandra La Bella

Puck:

Kirill Kalashnikov

Ariel:

Magdalena Pawelec

 

Termine:

11.10.2013, 19.30 Uhr, Theater Nordhausen

16.10.2013, 15.00 Uhr, Theater Nordhausen

20.10.2013, 18.00 Uhr, Theater Nordhausen

01.11.2013, 19.30 Uhr, Theater Nordhausen

14.11.2013, 19.30 Uhr, Theater Nordhausen

30.11.2013, 19.30 Uhr, Theater Nordhausen

08.12.2013, 14.30 Uhr, Theater Nordhausen

 

Premiere 11.01.2014, 19.30 Uhr, in Rudolstadt

19.01.2014, 15.00 Uhr, Rudolstadt

04.02.2014, 15.00 Uhr, Rudolstadt

01.03.2014, 19.30 Uhr, Rudolstadt

07.03.2014, 19.30 Uhr, Rudolstadt

11.03.2014, 15.00 Uhr, Rudolstadt

14.03.2014, 19.30 Uhr, Rudolstadt

 

 

Karten für die Premiere am Freitag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr, und die nächsten Vorstellungen am 16. Oktober um 15 Uhr und am 20. Oktober um 18 Uhr gibt es an der Theaterkasse (Tel. 0 36 31/98 34 52), an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH und im Internet unter www.theater-nordhausen.de.

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE INS UNGEWISSE -- "Amerika" von Franz Kafka im Schauspielhaus Stuttgart

"Du bist noch ein Kind, Roßmann" - so lautet die Feststellung in Franz Kafkas unvollendet gebliebenem Roman "Amerika", der auch den Titel "Der Verschollene" trägt. Es ist der einzig heitere,…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKEND UND KONTRASTREICH -- Dmitri Schostakowitschs 4. Sinfonie mit dem Hochschulsinfonieorchester der Musikhochschule Stuttgart in der Liederhalle Stuttgart

Dmitri Schostakowitsch zog seine vierte Sinfonie nach der Hauptprobe in der Leningrader Philharmonie zurück. Er war damals Anfeindungen als "Formalist" ausgesetzt, die vor allem von Stalin ausgingen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

BESEELUNG MECHANISCHER BEWEGUNGEN -- Les Ballets de Monte-Carlo im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Les Ballets de Monte-Carlo gastierte mit Jean-Christophe Maillots "Coppel-I.A." in Ludwigsburg. Die Uraufführung fand 2019 im Grimaldi Forum in Monaco statt. Die Geschichte von Leo Delibes'…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑