Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Schöne Bescherungen" von Alan Ayckbourn, Landesbühne Niedersachsen Nord"Schöne Bescherungen" von Alan Ayckbourn, Landesbühne Niedersachsen Nord"Schöne Bescherungen"...

"Schöne Bescherungen" von Alan Ayckbourn, Landesbühne Niedersachsen Nord

PREMIERE Sa., 26/10/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater. -----

Oh je, du fröhliche Weihnachtszeit. Dem Hause Bunker stehen viele schöne Bescherungen bevor. Wie jedes Jahr kommt die Familie zusammen, um das Fest der Liebe zu feiern. Doch statt „Friede Freude Eierkuchen“ herrscht mal wieder miese Stimmung.

Die gelangweilten Ehemänner verdrücken sich in die Kneipe, die genervten Ehefrauen neigen zu erhöhtem Alkoholkonsum und Hysterie. Spätestens mit dem Erscheinen des Überraschungsgastes Clive verflüchtigt sich auch der letzte Rest von Besinnlichkeit. Stattdessen füllt sich das Haus mit verfänglichen Wünschen und hallenden Schüssen.

 

Ayckbourns Figuren kehren ihre Lebenslügen unter den Teppich und tun mit bestem britischen Understatement so, als sei nichts passiert – herrlich schräg und unglaublich komisch.

 

Regie Jan Steinbach

Bühne & Kostüme Jule Dohrn-van Rossum

Dramaturgie Lea Redlich

Regieassistenz Clemens Wolff

Soufflage Jannika Wübben

Inspizienz Pascal Simon Grote

 

mit Sven Brormann (Neville) / Amélie Miloy (Belinda) / Julia Blechinger (Phyllis) / Wolfgang Finck (Harvey) / Thomas Marx (Berard) / Aida-Ira El-Eslambouly (Rachel) / Aom Flury (Eddie) / Sarah Horak (Patti) / Paul Lücke (Clive)

 

Termine in Wilhelmshaven, Stadttheater:

So., 3/11/2013 / 15.30 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Mo., 18/11/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Mi., 27/11/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Fr., 13/12/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Mi., 18/12/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Sa., 21/12/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

 

Termine im Spielgebiet:

Mi., 30/10/2013 / 19.30 Uhr / Papenburg, Theater auf der Werft

Do., 31/10/2013 / 20.00 Uhr / Norden, Theatersaal

Do., 7/11/2013 / 20.00 Uhr / Wittmund, Aula Brandenburger Str.

Di., 12/11/2013 / 19.30 Uhr / Norderney, Kurtheater

Mi., 20/11/2013 / 19.30 Uhr / Aurich, Stadthalle

Sa., 23/11/2013 / 19.30 Uhr / Weener, Karl-Bruns-Realschule

Di., 26/11/2013 / 19.30 Uhr / Esens, Theodor-Thomas-Halle

Do., 5/12/2013 / 19.30 Uhr / Leer, Theater an der Blinke

Sa., 7/12/2013 / 20.00 Uhr / Neumünster

Di., 10/12/2013 / 20.00 Uhr / Emden, Neues Theater

Di., 17/12/2013 / 20.00 Uhr / Fallingbostel

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

STARKE BILDER AM WELTENDE -- Richard Wagners "Götterdämmerung" als Live-Stream aus der Oper ZÜRICH

In der Inszenierung von Andreas Homoki spielt ein gold-weiß gehaltenes, klassizistisches Ambiente eine große Rolle (Ausstattung: Christian Schmidt). Der Zuschauer befindet sich in einer…

Von: ALEXANDER WALTHER

FEUER UND GRANDEZZA -- Wiener Philharmoniker in der Waldbühne Berlin via 3sat

Es war eine besondere Premiere - zum ersten Mal musizierten die Wiener Philharmoniker unter der präzisen Leitung von Riccardo Muti in der Waldbühne Berlin. Gleich bei der Ouvertüre zu Giuseppe Verdis…

Von: ALEXANDER WALTHER

ZWISCHEN REVOLUTION UND AUFKLÄRUNG - Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte" (Libretto: Emanuel Schikaneder) mit dem Pfalztheater Kaiserslautern im Theater Heilbronn

Kinder spielen in dieser ungewöhnlichen Inszenierung von Pamela Recinella (Bühne und Kostüme: Jason Southgate) eine große Rolle. Gleich bei der Ouvertüre spielen Pamina als Mädchen und Tamino als…

Von: ALEXANDER WALTHER

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑