Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
PONTIFEX UND DALAI LAMA - Theater sakralPONTIFEX UND DALAI LAMA - Theater sakralPONTIFEX UND DALAI LAMA...

PONTIFEX UND DALAI LAMA - Theater sakral

Wiederholung des Leseprojekts GLAUBE? mit Texten von Eric-Emmanuel Schmitt in Reutlingen, LTT

 

"Die Lesungen waren einfach beeindruckend - eine tolle Idee!", lobte eine der Zuhöreinnen. Und doch soll es ja tatsächlich Menschen geben, die das Leseprojekt "Glaube?" des LTT-Kinder- und Jugendtheaters in Tübingen verpasst haben.

 

Aber: Kein Problem! Mit der Wahl von Joseph Ratzinger zum 265. Papst Benedikt XVI am vergangenen Dienstag, bietet sich sogar auch dieses Mal ein aktueller Anlass, die erfolgreiche Lesereihe vom 22. - 24.04.05 in Reutlingen zu wiederholen und sich Gedanken über den Gauben zu machen!

 

"Glaube?" mit Texten zu Buddhismus, Islam, Christentum und ihrer jeweiligen Philosophie regt zu einer Auseinandersetzung mit der eigenen wie auch fremder Religionen an. "Milarepa - der Mann aus Baumwolle", "Letzte Nacht auf Erden" und "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran" von Eric-Emmanuel Schmitt bieten spirituelle Perspektiven, sich mit seinem eigenem Leben und dessen Erfüllung auseinander zu setzen. Religion wird in jedem Text auf ganz eigene Weise ge- und erlebt und auch durchaus kritisch betrachtet.

 

Auch in Reutlingen hat sich das LTT-Kinder- und Jugendtheater Orte gesucht, die der Atmosphäre des jeweiligen Textes entsprechen.

Gelesen wird in der Nikolaikirche, der Yunus-Emre-Moschee und - für den direkten Draht nach ‚oben' - im Musikpavillon im Volkspark nahe der Listhalle.Termine in Reutlingen

· Freitag, 22.04.05, 19h LETZTE NACHT AUF ERDEN

Es liest Anna Politzer; musikalische Begleitung Romeo Meyer Nikolaikirche, Untere Wilhelmstrasse, RT

· Samstag, 23.04,05, 19h MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN

Es lesen Sabine Schramm und Romeo Meyer

Yunus-Emre-Moschee, Wörthstraße 131, RT

· Sonntag, 24. 04.05, 19h MILAREPA - DER MANN AUS BAUMWOLLE

Es lesen Daniel Blum und Rupert Hausner

Musikpavillon im Volkspark Nähe Listhalle RT

 

Landestheater Württemberg-Hohenzollern

Tübingen Reutlingen

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

STARKE BILDER AM WELTENDE -- Richard Wagners "Götterdämmerung" als Live-Stream aus der Oper ZÜRICH

In der Inszenierung von Andreas Homoki spielt ein gold-weiß gehaltenes, klassizistisches Ambiente eine große Rolle (Ausstattung: Christian Schmidt). Der Zuschauer befindet sich in einer…

Von: ALEXANDER WALTHER

FEUER UND GRANDEZZA -- Wiener Philharmoniker in der Waldbühne Berlin via 3sat

Es war eine besondere Premiere - zum ersten Mal musizierten die Wiener Philharmoniker unter der präzisen Leitung von Riccardo Muti in der Waldbühne Berlin. Gleich bei der Ouvertüre zu Giuseppe Verdis…

Von: ALEXANDER WALTHER

ZWISCHEN REVOLUTION UND AUFKLÄRUNG - Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte" (Libretto: Emanuel Schikaneder) mit dem Pfalztheater Kaiserslautern im Theater Heilbronn

Kinder spielen in dieser ungewöhnlichen Inszenierung von Pamela Recinella (Bühne und Kostüme: Jason Southgate) eine große Rolle. Gleich bei der Ouvertüre spielen Pamina als Mädchen und Tamino als…

Von: ALEXANDER WALTHER

IMPRESSIONEN AUS DER SCHWEIZ -- "Monte Rosa" von Teresa Dopler im Studiotheater STUTTGART

Es ist eine Geschichte aus dem Schweizer Alpenmassiv, ein Stimmungsmoment zwischen Gesteinsschichten und Gletscherspalten: "Das ganze Matterhorn hat sich im See gespiegelt." In der Regie von Daniela…

Von: ALEXANDER WALTHER

MARKANTE KONTRASTE -- Neue CD: Beethoven-Klaviersonaten mit Moritz Winkelmann bei Berlin Classics

Der Stuttgarter Pianist Moritz Winkelmann hat eine große Leidenschaft für die Musik Ludwig van Beethovens entwickelt. Es war sein Wunsch, sämtliche Klaviersonaten bei Berlin Classics aufzunehmen.…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑