Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
New Stages South East Festival - FÜR NEUE DRAMATIK AUS SÜDOSTEUROPA - am Theater Oberhausen New Stages South East Festival - FÜR NEUE DRAMATIK AUS SÜDOSTEUROPA - am... New Stages South East...

New Stages South East Festival - FÜR NEUE DRAMATIK AUS SÜDOSTEUROPA - am Theater Oberhausen

vom 20.–23. April 2023

In Kooperation mit dem Goethe-Institut präsentiert das Theater Oberhausen spannende Positionen einer neuen Theatergeneration Südosteuropas. Junge Autor:innen aus Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Rumänien, der Republik Moldau, Serbien und Zypern haben in den letzten zwei Jahren im Rahmen von NEW STAGES SOUTH EAST Texte für ein Theater der Zukunft geschrieben. Elf dieser Texte werden in Lesungen und Werk- stattinszenierungen präsentiert. Außerdem gibt es Gastspiele aus Belgrad, Bukarest und München, ein Konzert von Bulgarian Cartrader, ein Stadtfrühstück und Disco & Diskurs.

 

Copyright: Theater Oberhausen

Programm
DO, 20.04.2023
18 UHR
FEIERLICHE ERÖFFNUNG
GROSSES HAUS, EINTRITT FREI
20 UHR
DAS LEPA BRENA PROJEKT
Olga Dimitrijevic & Vladimir Aleksic Gastspiel aus Belgrad
Serbisch mit deutschen ­Übertiteln
GROSSES HAUS.
22 UHR
GET-TOGETHER
BAR, EINTRITT FREI

FR, 21.04.2023
16 UHR
SOME GIRLS (AND BOYS) ARE BIGGER THAN OTHERS
von Bojana Vidosavljevic
Szenische Lesung
Englisch
STUDIO
IM FESTIVALPASS FREITAG
16:30 UHR
PANEL: SOUTH EAST IN CONVERSATION
Englisch
GROSSES HAUS
IM FESTIVALPASS FREITAG
18 UHR
CELEBRATION OF LONELINESS
von Katerina Georgieva Szenische Lesung
Deutsch
GROSSES HAUS
IM FESTIVALPASS FREITAG
19 UHR
ONLY GOD CAN CANCEL ME
Lesung
mit Autor Elias Adam
English
BAR
IM FESTIVALPASS FREITAG
19:30 UHR
WET DREAMS OF REVENGE
Drag-Performance
mit Dragpersona Space Manifesto
English
GROSSES HAUS
IM FESTIVALPASS FREITAG
21 UHR
BULGARIAN CARTRADER
Konzert (Sofia / Berlin)
In Kooperation mit INDIE RADAR RUHR
STUDIO.
22:30 UHR
GET-TOGETHER
FESTIVALZENTRUM STUDIOFOYER,
EINTRITT FREI

SA, 22.04.2023
11 UHR
STADTFRÜHSTÜCK
INNENHOF, EINTRITT FREI
13-16 UHR
LESUNGEN DER NEW STAGES SOUTH EAST TEXTE
13-13:30 Uhr:
ACID von Asja Krsmanović
13:30-13:45 Uhr:
Gespräch mit Asja Krsmanović
14-14:30 Uhr:
sun scorching von Hristina Mitić
14:30-14:45 Uhr:
Gespräch mit Hristina Mitić
15-15:30 Uhr:
Far away, Kandahar von Anita Čeko
15:30-15:45 Uhr:
Gespräch mit Anita Čeko
Deutsch
GROSSES HAUS
IM FESTIVALPASS SAMSTAG
16:30 UHR
PANEL: A ROOM OF ONE‘S OWN? – SCHREIBEN FÜR DAS THEATER
Deutsch & English
GROSSES HAUS
IM FESTIVALPASS SAMSTAG
18 UHR
DARKNESS ON THE EDGE OF TOWN
von Dario Bevanda
Szenische Lesung
Deutsch
GROSSES HAUS – RANG
IM FESTIVALPASS SAMSTAG
19:30 UHR
TURBOVOLK3000
Eine theatrale Radioshow mit Einladung an den Kiosk
Demjan Duran / Gina Penzkofer
Gastspiel aus München
Deutsch
STUDIO.
21 UHR
NEW STAGES SOUTH EAST PARTY
BAR, EINTRITT FREI

SO, 23.04.2023
12:30-14:30 UHR
LESUNGEN DER NEW STAGES SOUTH EAST TEXTE
12:30-13 Uhr:
When the music stops von Melina Papageorgiou
13-13:15:
Gespräch mit Melina Papageorgiou
13:30-14 Uhr:
I can only fall asleep if i imagine it is snowing von Teona Galgutiu, in Kooperation mit dem Schauspiel Essen
14-14:15 Uhr:
Gespräch mit Teona Galgutiu
Deutsch
GROSSES HAUS
IM FESTIVALPASS SONNTAG
15 UHR
PANEL: ROMA & SINTI (IN) ARTS
Deutsch & English
GROSSES HAUS
IM FESTIVALPASS SONNTAG
16:30 UHR
KURZFILME VON ALINA ȘERBAN
GROSSES HAUS
IM FESTIVALPASS SONNTAG
17 UHR
ART ACTIVISM IN GREECE
Tabletalk mit NSSE-Autor Thanos Papadogiannis
INNENHOF, EINTRITT FREI
18 UHR
THE BEST CHILD IN THE WORLD
von Alina Șerban
Gastspiel aus Bukarest
In Kooperation mit dem Goethe-Institut Hamburg
Englisch mit deutschen Übertiteln
INNENHOF.
AB 19 UHR
GET-TOGETHER
INNENHOF

Alle Infos: theater-oberhausen.de/programm/new-stages-south-east-festival/

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 15 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

KOMPAKTE WUCHT -- Neue CDs: Bruckners 7. und 8. Sinfonie mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR (jetzt SWR Symphonieorchester) unter Eliahu Inbal bei Naxos erschienen

Seit ihrer Uraufführung im Jahre 1884 ist die siebte Sinfonie in E-Dur von Anton Bruckner bis heute am häufigsten gespielt worden. Die reiche Melodienherrlichkeit des Werkes kommt auch in der…

Von: ALEXANDER WALTHER

STÜRMISCHER SCHWUNG -- Maximilian Schairer im Konzertsaal der Musikhochschule Stuttgart mit Beethoven, Chopin und Prokofjew

Dies war ein weiteres interessantes Konzert in der verdienstvollen Reihe "Rising Star". Maximilian Schairer, der momentan sein Konzertexamen bei Professor Michael Hauber an der Hochschule für Musik…

Von: ALEXANDER WALTHER

SPIELTECHNISCHE RASANZ -- 6. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Ein abwechslungsreiches Programm präsentierte das Staatsorchester Stuttgart unter der inspirierenden Leitung von Cornelius Meister im Beethovensaal der Liederhalle. Gleich zu Beginn überzeugte die…

Von: ALEXANDER WALTHER

MUSIK UND WORT VEREINT -- Rothko String Quartet im Ordenssaal bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen

Ende 2022 wurden die Briefe von Ingeborg Bachmann und Max Frisch im Suhrkamp Verlag veröffentlicht. Sehnsuchtstöne, Eifersüchteleien und Streitgespräche wechseln sich ab. Amelie Schmidt (Rezitation)…

Von: ALEXANDER WALTHER

SPHÄRENHAFTES KLANGSPEKTRUM -- Werkstattfestival Studio Neue Musik & Campus Gegenwartim Konzertsaal der Musikhochschule STUTTGART

Wieder war Neues aus den Kompositionsklassen von Prof. Marco Stroppa und Prof. Martin Schüttler zu hören. Das Konzert I stellte Kompositionen von begabten Hochschulstudenten vor. Von der Koreanerin…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑