Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Martin Lukas Meister als Generalmusikdirektor am Staatstheater Darmstadt verpflichtetMartin Lukas Meister als Generalmusikdirektor am Staatstheater Darmstadt...Martin Lukas Meister als...

Martin Lukas Meister als Generalmusikdirektor am Staatstheater Darmstadt verpflichtet

Der Dirigent Martin Lukas Meister ist vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst mit Wirkung vom 1. Februar 2012 als Generalmusikdirektor am Staatstheater Darmstadt verpflichtet worden.

Der 36 Jahre alte Dirigent wird das Amt bis zum Ende der Spielzeit 2012/2013 innehaben. „Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, im Einvernehmen mit der Stadt Darmstadt und dem Staatsorchester eine hoch qualifizierte und erfahrene Persönlichkeit für diese Aufgabe zu gewinnen“, sagte die Ministerin.

 

Martin Lukas Meister war seit 2006 Erster Kapellmeister am Staatstheater Darmstadt. Er studierte hier unter anderem Der Rosenkavalier, Die Meistersinger von Nürnberg, Le Nozze di Figaro, Don Carlos, Rigoletto, Katja Kabanowa, La Bohème, Tosca und Turandot ein.

 

Mit der von ihm uraufgeführten Oper Lord Byron debütierte er 2011 am Gran Teatre del Liceu in Barcelona. In der laufenden Spielzeit in Darmstadt ist er musikalischer Leiter unter anderem der Produktionen Orpheus und Eurydike und Madame Butterfly sowie dreier Sinfoniekonzerte. Er übernahm aktuell auch das Dirigat der Götterdämmerung aus dem davor von Gerd Albrecht geleiteten Ringzyklus des Staatstheaters

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

HYMNE AN DIE FREUNDSCHAFT -- 3. Liedkonzert im Foyer der Staatsoper/STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Es muss was Wunderbares sein" präsentierte Kai Kluge (Tenor) zusammen mit seiner Schwester Melania Ines Kluge (Klavier) Perlen der Unterhaltungsmusik. Dabei wurde vor…

Von: ALEXANDER WALTHER

BEGLÜCKENDE KLANGFÜLLE -- Preisträgerkonzert des 2. Violinwettbewerbs der Guadagnini Stiftung im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

229 Geiger hatten sich zum diesjährigen Guadagnini Wettbewerb angemeldet. 22 Teilnehmer kamen in die engere Wahl. Glückliche Siegerin des von der Stuttgarter Musikhochschule und von der…

Von: ALEXANDER WALTHER

VIRTUOS UND MELODISCH - Quadriga Posaunenquartett im Schloss Bietigheim

Unter dem vielsagenden Motto "bel et bon - schön und gut" stand dieses Konzert als vergnügliche Posaunen-Matinee. Die Posaunisten Carsten Luz, Holger Pfeuffer, Martin Zuckschwerdt und Jan Böhme…

Von: ALEXANDER WALTHER

PACKENDE REISE DURCH DIE ZEITEN -- Premiere "Der große Wind der Zeit" von Joshua Sobol im Schauspielhaus Stuttgart

Seit dem Überfall der Hamas am 7. Oktober 2023 steht Israel an einem historischen Wendepunkt. Der Roman von Joshua Sobol nimmt indirekt auf diese Ereignisse Bezug. Sein umgearbeitetes Theaterstück…

Von: ALEXANDER WALTHER

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑