Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Markus Müller wird neuer Theaterintendant im Mainzer Staatstheater zur Spielzeit 2014/15Markus Müller wird neuer Theaterintendant im Mainzer Staatstheater zur...Markus Müller wird neuer...

Markus Müller wird neuer Theaterintendant im Mainzer Staatstheater zur Spielzeit 2014/15

In einem intensiven Auswahlverfahren hat die Findungskommission unter Leitung des Aufsichtsratsvorsitzenden Oberbürgermeister Michael Ebling aus einer Reihe hervorragender Bewerberinnen und Bewerber den Generalintendanten des Oldenburgischen Staatstheaters, Markus Müller, zum Nachfolger des zum Ende der nächsten Spielzeit im Sommer 2014 ausscheidenden Mainzer Intendanten Matthias Fontheim gekürt.

Die Findungskommission tagte zum ersten Mal Ende Oktober. Die endgültige Entscheidung fiel in einer Sitzung am gestrigen Abend. Der Findungskommission gehörten neben dem Aufsichtsratsvorsitzenden die stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Staatsministerin Doris Ahnen, Oliver Reese, Intendant des Schauspiels Frankfurt, Klaus Schultz, ehemals Staatsintendant Theater am Gärtnerplatz München sowie die Literaturwissenschaftlerin an der Universität Trier, Franziska Schößler, an.

 

Markus Alexander Müller wurde geboren am 17. April 1973 in Kempten (Allgäu). 1993 bis 1999 studierte er an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen und der Universität Mannheim Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing, Personalwirtschaft, Organisation, Studium der Theaterwissenschaften, Germanistik und Philosophie. Anschließend war er von Februar 1994 bis März 1997 am ETA Hoffmann Theater Bamberg als Regisseur, Regieassistent, Inspizient, Abendspielleiter und Schauspieler tätig und arbeitete im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und im Künstlerischen Betriebsbüro mit. Von April 1997 bis August 2001 war er Persönlicher Referent des Generalintendanten und ab September 2000 zusätzlich Leiter der Technischen Direktion (kommissarisch). Vom September 2001 bis August 2005 war er Stellvertretender Generalintendant am Nationaltheater Mannheim und arbeitete dann von März 2005 bis Juni 2006 im Kulturdezernat der Stadt Mannheim als Künstlerischer Leiter des Jubiläumsfestivals. Seit August 2006 ist er Generalintendant des Oldenburgischen Staatstheaters.

 

Er wird mit Beginn der Spielzeit 2014/15 die Intendanz des Mainzer Staatstheaters übernehmen.

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

REISE NACH PARIS - "Mitten im Orchester" mit den Stuttgarter Philharmonikern im Gustav-Siegle-Haus in Stuttgart

Wieder nahmen die Stuttgarter Philharmoniker ihr Publikum auf eine aufregende Reise "Mitten im Orchester" mit. Diesmal stand Paris im Mittelpunkt. Igor Strawinskys Suite für kleines Orchester Nr. 1…

Von: ALEXANDER WALTHER

MUSIK DER WORTE - 1. Liedkonzert mit Mingjie Lei und Jan Philip Schulze in der Staatsgalerie Stuttgart

Mit der tonalen und melodisch eingängigen Komposition "Jin Se" des chinesischen Komponisten Long Wang wurde dieses besondere Liedkonzert eröffnet. Dieses Lied basiert auf einem 3000 Jahre alten…

Von: ALEXANDER WALTHER

HARMONISCHE VIELSCHICHTIGKEIT - Bietigheimer Orgelherbst mit Przemyslaw Kapitula in der St. Laurentiuskirche BIETIGHEIM-BISSINGEN

Gleich zu Beginn überzeugte der aus Warschau stammende Organist Przemyslaw Kapitula mit Fantasie und Fuga in a-Moll BWV 561 von Johann Sebastian Bach. Dabei arbeitete er die thematische Verarbeitung…

Von: ALEXANDER WALTHER

NARR ZWISCHEN ROTEN VORHÄNGEN - "Was ihr wollt" von William Shakespeare im Schauspielhaus Stuttgart

Der Narr spielt in dieser insgesamt geglückten Inszenierung von Burkhard C. Kosminski eine herausragende Rolle. Er weiß immer mehr und spricht die Leute sogar im Publikum und Zuschauerraum an. "Wie…

Von: ALEXANDER WALTHER

GLÜHENDES BEKENNTNIS ZUR MENSCHLICHKEIT - Teodor Currentzis mit dem SWR Symphonieorchester

Es war eine ungewöhnliche Saisoneröffnung. Als Uraufführung erklang zunächst "Gospodi Vozvah" als Psalmodie für Viola und Orchester des serbischen Komponisten Marko Nikodijevic, der zunächst in…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑