Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Kurze Interviews mit fiesen Männern" nach Stories von David Foster Wallace - Theater Aachen"Kurze Interviews mit fiesen Männern" nach Stories von David Foster Wallace -..."Kurze Interviews mit...

"Kurze Interviews mit fiesen Männern" nach Stories von David Foster Wallace - Theater Aachen

Premiere am 13. März 2020 um 20.00 Uhr in der Kammer

Zwischen zweifelhaften Flirtstrategien, Männlichkeitswahn, ungeahnten Beziehungsängsten und sexuellen Neurosen offenbaren uns die »fiesen Männer« von David Foster Wallace ihre ganze Unsicherheit hinsichtlich ihres Mannseins.

 

In fiktiven Interviews lässt Wallace sie unermüdlich um sich selbst kreisen und ungefiltert von den Schwierigkeiten der Masturbation im Jugendalter, von der Angst, (weiblichen) Erwartungen nicht gerecht zu werden, von brutalen Machtspielen und von gewissenlosen Aufreiß-Taktiken berichten.

Geschickt wird mit Klischees gespielt und zugleich Verständnis wie Kopfschütteln geweckt. Der Kampf der »fiesen Männer« um Souveränität und wie dieser sich auf das Verhältnis der Geschlechter auswirkt, wird hier genau unter die Lupe genommen.

Inszenierung Tanja Krone
Bühne und Kostüm Eva Lochner
Musik Malcolm Kemp
Dramaturgie Gesa Lolling

Mit Elke Borkenstein, Thomas Hamm, Tim Knapper, Karl Walter Sprungala

Sa 21. März, 19:30 Uhr, Kammerfoyer, Einführung
Sa 21. März, 20:00 Uhr, Kammer,
Di 24. März, 19:30 Uhr, Kammerfoyer, Einführung
Di 24. März, 20:00 Uhr, Kammer,
Fr 27. März, 19:30 Uhr, Kammerfoyer, Einführung
Fr 27. März, 20:00 Uhr, Kammer,
Mi 08. April, 19:30 Uhr, Kammerfoyer, Einführung
Mi 08. April, 20:00 Uhr, Kammer,
Do 16. April, 20:00 Uhr, Kammer,
Sa 25. April, 20:00 Uhr, Kammer,
So 03. Mai, 20:00 Uhr, Kammer,
Fr 12. Juni, 20:00 Uhr, Kammer,
Sa 20. Juni, 20:00 Uhr, Kammer

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

GIGANTISCHER SCHWARZER KEIL -- "Don Carlos" in der Staatsoper Stuttgart

In der Regie von Lotte de Beer steht das Thema Macht ganz im Zentrum des Geschehens. Ein gigantischer schwarzer Keil dreht sich immer wieder in geheimnisvoller Weise auf der von Christof Hetzer…

Von: ALEXANDER WALTHER

MACHTVOLLE MOTIVE -- Bruckners fünfte Sinfonie im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Für Chefdirigent Dan Ettinger war kurzfristig der durch seine Bruckner-Aufnahmen in St. Florian berühmt gewordene Remy Ballot eingesprungen. Ballot ist der letzte Schüler des legendären…

Von: ALEXANDER WALTHER

EINFALLSREICHES ZUSAMMENSPIEL -- "Enveloppes - Hüllen" im Wilhelma-Theater Stuttgart

Als Produktion des Studiengangs Figurentheater zusammen mit dem Institut für Sprechkunst und dem Institut für Blasinstrumente und Schlagzeug der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart…

Von: ALEXANDER WALTHER

AUSDRUCKSSTARKE KLANGFÜLLE - Neue CD: Tribute to Rachmaninoff mit der Pianistin Shorena Tsintsabadze bei Ars Produktion

Die aus Moskau stammende Pianistin Shorena Tsintsabadze präsentiert hier Rachmaninoff-Aufnahmen mit ungewöhnlicher Brillanz und Sensibilität. Sie wiederlegt auch die Behauptung, die Musik…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIZVOLLE KLANGVERBINDUNGEN -- Neue CD bei Ars Produktion: Anastassiya Dranchuk, Klavier

In ihrem Debütalbum präsentiert die deutsch-kasachische Pianistin Anastassiya Dranchuk Werke von Tschaikowsky, Say, Schubert und Liszt.  

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑