Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
IL TRIONFO DEL TEMPO E DEL DISINGANNO, Szenisches Oratorium von Georg Friedrich Händel, im Landestheater LinzIL TRIONFO DEL TEMPO E DEL DISINGANNO, Szenisches Oratorium von Georg...IL TRIONFO DEL TEMPO E...

IL TRIONFO DEL TEMPO E DEL DISINGANNO, Szenisches Oratorium von Georg Friedrich Händel, im Landestheater Linz

Premiere am 30. Mai 2015, 20.00 Uhr (Premiere A) und 02. Mai 2015, 20.00 Uhr (Premiere B), BlackBox, Musiktheater Volksgarten. -----

Der Titel von Händels Oratorium – „Der Triumph von Zeit und Enttäuschung“ – deutet auf Melancholie und Schwermut hin.

In der Tat ist die Handlung dieses szenischen Oratoriums auch voller schwermütiger Philosophie über das Leben; die für die Epoche des Barock typische opulente und festliche Musik Händels stellt dieser Melancholie jedoch eine große Schönheit zur Seite. Bei dieser Produktion haben Sie außerdem die exklusive Chance, das eine oder andere Nachwuchstalent zu entdecken! Neben Ensemblemitgliedern sind an diesem Abend die vielversprechendsten Studierenden der Gesangs-Klasse der Anton Bruckner Privatuniversität zu erleben.

 

Zu dieser Produktion gibt es ein theaterpädagogisches Angebot unter der Leitung von Anna-Lena Geerdts

 

IL TRIONFO DEL TEMPO E DEL DISINGANNO

Der Triumph von Zeit und Enttäuschung

Szenisches Oratorium in zwei Teilen von Georg Friedrich Händel

 

Musikalische Leitung

Martin Braun

Sigurd Hennemann

Inszenierung

André Turnheim

Bühne und Kostüme

Florian Parbs

Dramaturgie

Magdalena Hoisbauer

 

Besetzung:

Bellezza

Elisabeth Breuer

Ilia Vierlinger

Piacere

Silke Redhammer

Xin Wang

Tempo

Sven Hjörleifsson

Markus Stumpner

Disinganno

Isabell Czarnecki

Kerstin Eder

Eine Frau

Irmgard Paulis

 

Samstag, 02. Mai 2015

20:00 - 22:15 Uhr

Mittwoch, 06. Mai 2015

20:00 - 22:15 Uhr

Samstag, 09. Mai 2015

20:00 - 22:15 Uhr

Freitag, 15. Mai 2015

20:00 - 22:15 Uhr

Samstag, 30. Mai 2015

20:00 - 22:15 Uhr

Dienstag, 09. Juni 2015

20:00 - 22:15 Uhr

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

MIT RASANTEM SCHMISS -- Monrepos Open Air - Abschlusskonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele

Diesmal war nun endlich die lang erwartete mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra zu Gast bei den Schlossfestspielen. Zunächst musizierte das exzellente Orchester des Goethe-Gymnasiums…

Von: ALEXANDER WALTHER

IM BAUCH DES RITTERS -- "Falstaff" von Giuseppe Verdi in der Blauen Halle - Mainfrankentheater Würzburg

In der einfallsreichen Inszenierung von Magdalena Fuchsberger (Bühnenbild und Kostüme: Monika Biegler, Video: Aron Kitzig) befindet sich die Handlung im Bauch des alternden Ritters Falstaff, der von…

Von: ALEXANDER WALTHER

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑