Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Künstlerinitiative DAFNE: 'EXIL' – Kammerszenen im Kulturbahnhof Eller in Düsseldorf Künstlerinitiative DAFNE: 'EXIL' – Kammerszenen im Kulturbahnhof Eller in... Künstlerinitiative...

Künstlerinitiative DAFNE: 'EXIL' – Kammerszenen im Kulturbahnhof Eller in Düsseldorf

Freitag, 01. März 2024 um 19 Uhr, Samstag, 02. März 2024 um 17 Uhr

Das Haus brannte, also mussten sie gehen. Die Unerwünschten, Rechtlosen, am Ende Vogelfreien. Abgebrochene Karrieren. Verjagt, vertrieben. Zu Tausenden. Hannah Arendt, Günter Anders, Charlotte Salomon, Recha Freier und auch Maria Herz, die Komponistin aus Köln. Als sie das Haus verlässt, nach England flieht, hört sie auf, Musik zu erfinden, schreibt keine einzige Note mehr.

– Was macht der Fisch, wenn man ihm das Wasser abgräbt ? –

 

Copyright: Michael Zerban: Anna Magdalena Beetz

Eine theatrale Recherche zur Bitterkeit des Exils. Eine Intervention der Künstlerinitiative DAFNE zu einem unausgestandenen Thema unserer Zeit. Ein Stück der nachgeholten, nachzuholenden Gerechtigkeit. Mit Musik, die abbricht, die Erinnerungen beschwört, sich in Träume verliert, in verzweifelter Lust, in Trauer. Ein Musiktheaterprojekt zum fortdauernden Ausnahmezustand EXIL.

Anna Magdalena Beetz, Performance
Gudrun Höbold, Violine
Katharina Wimmer, Violine
Frederik Koos, Viola
Elio Herrera, Violoncello

Georg Beck, Theatertext/Dramaturgie
Violetta von der Heydt, Inszenierung/Bühne/Kostüme
Jörg Ritzenhoff, Komposition/Zuspiel
Michael Pattmann, Live-Kamera/Ton
Daniel Swoboda, Licht
Ela Schu, Regieassistenz

Karten 10 € / 15 €
Voranmeldung:
tickets@dafne.online

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

GIGANTISCHER SCHWARZER KEIL -- "Don Carlos" in der Staatsoper Stuttgart

In der Regie von Lotte de Beer steht das Thema Macht ganz im Zentrum des Geschehens. Ein gigantischer schwarzer Keil dreht sich immer wieder in geheimnisvoller Weise auf der von Christof Hetzer…

Von: ALEXANDER WALTHER

MACHTVOLLE MOTIVE -- Bruckners fünfte Sinfonie im Beethovensaal der Liederhalle STUTTGART

Für Chefdirigent Dan Ettinger war kurzfristig der durch seine Bruckner-Aufnahmen in St. Florian berühmt gewordene Remy Ballot eingesprungen. Ballot ist der letzte Schüler des legendären…

Von: ALEXANDER WALTHER

EINFALLSREICHES ZUSAMMENSPIEL -- "Enveloppes - Hüllen" im Wilhelma-Theater Stuttgart

Als Produktion des Studiengangs Figurentheater zusammen mit dem Institut für Sprechkunst und dem Institut für Blasinstrumente und Schlagzeug der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart…

Von: ALEXANDER WALTHER

AUSDRUCKSSTARKE KLANGFÜLLE - Neue CD: Tribute to Rachmaninoff mit der Pianistin Shorena Tsintsabadze bei Ars Produktion

Die aus Moskau stammende Pianistin Shorena Tsintsabadze präsentiert hier Rachmaninoff-Aufnahmen mit ungewöhnlicher Brillanz und Sensibilität. Sie wiederlegt auch die Behauptung, die Musik…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIZVOLLE KLANGVERBINDUNGEN -- Neue CD bei Ars Produktion: Anastassiya Dranchuk, Klavier

In ihrem Debütalbum präsentiert die deutsch-kasachische Pianistin Anastassiya Dranchuk Werke von Tschaikowsky, Say, Schubert und Liszt.  

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑