Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Erfolgreichste Klassik-CD aller Zeiten: Netrebko, Villazón und die Staatskapelle Dresden Erfolgreichste Klassik-CD aller Zeiten: Netrebko, Villazón und die...Erfolgreichste...

Erfolgreichste Klassik-CD aller Zeiten: Netrebko, Villazón und die Staatskapelle Dresden

Das neue Album von Anna Netrebko, Rolando Villázon und der Staatskapelle Dresden unter Nicola Luisotti (Deutsche Grammophon, CD 477 6457) mit Duetten von Puccini bis Tschaikowsky stürmte bereits in der ersten Verkaufswoche die deutschen Longplay-Pop-Charts.

Auf Anhieb schaffte es Platz 3  und entthronte mit diesem höchsten Chart-Entry eines Klassikalbums aller Zeiten die legendären „3 Tenöre“ mit ihrem ersten Album aus dem Jahr 1990!


Eingespielt wurde „Duets“ im August 2006 in der Dresdner Lukaskirche, wo viele der legendären Aufnahmen mit der Staatskapelle Dresden entstanden. Dirigent war der Italiener Nicola Luisotti, der erst vor kurzem zum Musikalischen Leiter der San Francisco Opera ab der Saison 2009/10 berufen wurde. Seit 2003 hat die Staatskapelle Dresden, die seit 1923 für die Deutsche Grammophon aufnimmt und als Opernorchester jeden Abend in der Dresdner Semperoper musiziert, eine Vielzahl an Aufnahmen für das gelbe Kartuschenlabel realisiert, u.a. mit den Klassik-Stars Hélène Grimaud, Esa-Pekka Salonen, Lang Lang, Elena Garanca und Thomas Quasthoff.

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 5 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE DURCH FANTASIEWELTEN - Mozarts "Zauberflöte" in der Staatsoper Stuttgart

Barrie Koskys Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" ist eine vielschichtige Reise durch Fantasiewelten. Die Königin der Nacht beauftragt den jungen Prinzen Tamino, ihre Tochter Pamina aus den Händen…

Von: ALEXANDER WALTHER

RHYTHMUS DER ZEIT - "Nixon in China" von John Adams in der Staatsoper Stuttgart

Regisseur Marco Storman inszeniert diese Minimal-Music-Oper als Revue über die Macht der Bilder, wobei sich die gesellschaftlichen Systeme in raffinierter Weise überlagern (Bühne: Frauke Löffel;…

Von: ALEXANDER WALTHER

MITTEN IM KLANG -- 4. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart

Der Titel "...quasi una fantasia..." für Klavier und Instrumentalgruppen des ungarischen Komponisten György Kurtag aus den Jahren 1987/88 verweist direkt auf die Klaviersonaten op. 27 von Ludwig van…

Von: ALEXANDER WALTHER

VERÄNDERUNG DES HÖRENS - Musik am 13. in der Stadtkirche Bad-Cannstatt mit Werken von Helmut Lachenmann

"Klavier pur" - Musik von Helmut Lachenmann in der Stadtkirche am 13.2.2024/BAD CANNSTATT. -- Er gilt als der größte lebende deutsche Komponist. Der 1935 in Stuttgart geborene Helmut Lachenmann hat…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑