Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Der Witwenclub" von Ivan Menchell - Volkstheater in den Bezirken Wien"Der Witwenclub" von Ivan Menchell - Volkstheater in den Bezirken Wien"Der Witwenclub" von...

"Der Witwenclub" von Ivan Menchell - Volkstheater in den Bezirken Wien

Premiere: 6. Mai 2015, 19.30 Uhr, VHS Meidling, Längenfeldg. 13-15. -----

Die drei Witwen Ida, Lucille und Doris sind grundverschieden. Neben Canasta, Kino, Teeklatsch und liebevollen Sticheleien verbinden die langjährigen Freundinnen die Einsamkeit, die Erinnerung an ihre verstorbenen Ehemänner und einmal im Monat ein gemeinsamer Friedhofsbesuch.

 

Doch das dicke Band der Freundschaft droht zu zerreißen, als der Witwer Sam auftaucht – und mit ihm unbequeme Fragen: Darf man sich nach dem Tod des Partners wieder verlieben? Und wenn ja – wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? Über die Antworten auf diese Fragen herrscht bei den Freundinnen keineswegs Einigkeit. Der „Witwenclub“ droht auseinander zu brechen!

 

Ivan Menchell, geboren 1961 in New York, begann schon in jungen Jahren gemeinsam mit seinem Vater, dem Komiker Lou Menchell, Theaterstücke zu schreiben. Ihm widmete er seine berührende Komödie rund um die drei „Golden Girls“, die gemeinsam ihre Einsamkeit bewältigen. „Der Witwenclub“ erlebte seine erfolgreiche Premiere 1990 am Broadway. 1993 wurde das Stück in Hollywood mit Ellen Burstyn, Olympia Dukakis, Diane Ladd und Danny Aiello in den Hauptrollen verfilmt.

 

Deutsch von Karin Kersten

 

Mit: Irene Pernsteiner, Gabriele Schuchter, Elfriede Schüsseleder, Doris Weiner; Alfred Rupprecht

 

Regie: Christine Wipplinger

Bühne: Hans Kudlich

Kostüme: Erika Navas

 

Weitere Termine gemäß Spielplan.

 

Karten:

T (01) 52 111-77

bezirke@volkstheater.at

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

MIT RASANTEM SCHMISS -- Monrepos Open Air - Abschlusskonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele

Diesmal war nun endlich die lang erwartete mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra zu Gast bei den Schlossfestspielen. Zunächst musizierte das exzellente Orchester des Goethe-Gymnasiums…

Von: ALEXANDER WALTHER

IM BAUCH DES RITTERS -- "Falstaff" von Giuseppe Verdi in der Blauen Halle - Mainfrankentheater Würzburg

In der einfallsreichen Inszenierung von Magdalena Fuchsberger (Bühnenbild und Kostüme: Monika Biegler, Video: Aron Kitzig) befindet sich die Handlung im Bauch des alternden Ritters Falstaff, der von…

Von: ALEXANDER WALTHER

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑