Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Der Pavillon", Kriminalkomödie von Alec Coppel, Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau"Der Pavillon", Kriminalkomödie von Alec Coppel, Gerhart-Hauptmann-Theater..."Der Pavillon",...

"Der Pavillon", Kriminalkomödie von Alec Coppel, Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau

Premiere Sa 06.05.2017, 20:00, Klosterhof Zittau. -----

Elliot Nash hat finanzielle Probleme und wird nun auch noch von dem Ganoven Harry Shelby erpresst. Für den erfahrenen Krimiautor steht fest: Der Erpresser muss aus dem Weg geräumt werden.

 

 

 

Die Tatsache, dass seine Frau Nell gerade einen neuen Garten-Pavillon bestellt hat, scheint für Elliot eine glückliche Fügung zu sein, denn das frisch ausgehobene Fundament für den Pavillon ist der perfekte Ort, um eine Leiche zu verbuddeln.

 

Unter dem Titel »Hasch mich, ich bin der Mörder« wurde die Komödie 1971 mit Louis de Funès in der Hauptrolle verfilmt.

 

Regie: Marc Schützenhofer

Ausstattung:Gretl Kautzsch

Dramaturgie: Kerstin Slawek

Regieassistenz und Inspizienz: Toni Burghard Friedrich

 

Elliot Nash:Klaus Beyer

Harlow Edison/Louie: Tilo Werner

Nell Nash: Maria Weber

Mathilda/Mr. Chandler/Mr. Thorpe/The Dook/Jenkins:Riccardo Giagnorio

 

Sonntag, 14.05.2017 20:00 Uhr

Mittwoch, 31.05.2017 20:00 Uhr

Freitag, 02.06.2017 20:00 Uhr

Samstag, 03.06.2017 20:00 Uhr

Sonntag, 04.06.2017 20:00 Uhr

Mittwoch, 07.06.2017 20:00 Uhr

Freitag, 23.06.2017 20:00 Uhr

Mittwoch, 12.07.2017 20:00 Uhr

Freitag, 14.07.2017 20:00 Uhr

Freitag, 21.07.2017 20:00 Uhr

Donnerstag, 27.07.2017 20:00 Uhr

Freitag, 28.07.2017 20:00 Uhr

Freitag, 04.08.2017 20:00 Uhr

Donnerstag, 10.08.2017 20:00 Uhr

Freitag, 11.08.2017 20:00 Uhr

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

EIN BEWEGENDER FEUERREITER -- Liedmatinee - Verleihung der Hugo-Wolf-Medaille in der Staatsoper Stuttgart

Die New York Times bezeichnete das Liedduo Christian Gerhaher (Bariton) und Gerold Huber (Klavier) als "größte Liedpartnerschaft der Welt". Dies betonte Kammersängerin Christiane Iven in ihrer…

Von: ALEXANDER WALTHER

NEUE SPHÄREN IM LICHTKEGEL -- Sao Paulo Companhina de Danca im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Mit der Deutschen Erstaufführung von "The Eight" gedenkt der Choreograph Stephen Shropshire des 200. Geburtstags von Anton Bruckner. In den Kostümen von Fabio Namatame erklingt das Finale von…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIZVOLLES SPIEL MIT KLASSISCHEN FORMEN -- Konzertabend beim deutsch-türkischen Forum mit Gülsin Onay und Erkin Onay im Hospitalhof STUTTGART

Sie ist Staatskünstlerin der Türkei und eine renommierte Pianistin: Gülsin Onay. Sie trat auch mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf. Zusammen mit ihrem Sohn Erkin Onay (Violine)…

Von: ALEXANDER WALTHER

EXPLOSIVE KLANGMISCHUNG -- "Eine florentinische Tragödie" von Alexander Zemlinsky bei NAXOS (BR KLassik)

Nicht sonderlich erfolgreich geriet die Stuttgarter Uraufführung der einaktigen Oper "Eine florentinische Tragödie" von Alexander Zemlinsky im Jahre 1917 unter der Leitung von Max von Schillings. In…

Von: ALEXANDER WALTHER

Die ganze Wahrheit? -- „True Crime“ - Andrey Kaydanovskiy | Hege Haagenrud | Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Drei tänzerische Perspektiven zu Wahrheit und Fiktion: Andrey Kaydanovskiy „Chalk“, Hege Haagenrud „The Bystanders“, Demis Volpi „Non-Fiction Études“  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑