Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
CINDERELLA - Ballett mit Orchester von Sergej Prokofjew - im Anhaltischen Theater DessauCINDERELLA - Ballett mit Orchester von Sergej Prokofjew - im Anhaltischen...CINDERELLA - Ballett mit...

CINDERELLA - Ballett mit Orchester von Sergej Prokofjew - im Anhaltischen Theater Dessau

Premiere am Freitag, 8. November 2013 um 19.30 Uhr Großes Haus. -----

Prokofjew schuf mit seiner Bearbeitung des beliebten Märchens »Aschenputtel« ein Ballett des klassischen Repertoires, das bis heute die ganze Familie begeistert. Die abwechslungsreiche Musik, die von humorvoll-skurrilen bis zu romantisch-lyrischen Momenten reicht, schafft eindrucksvolle Stimmungsbilder.

Tomasz Kajdanskizeichnet seine eigene Sicht auf den Märchenstoff, der dem Dessauer Ballettensemble die Möglichkeit bietet, sich mit ungewöhnlichen Facetten tänzerische Ausdruckskraft zu zeigen. Mit Prokofjews wundervoller Musik, gespielt von der Anhaltischen Philharmonie unter Antony Hermus, lädt der Ballettabend zur Weihnachtszeit wie auch in der weiteren Spielzeit zum Träumen ein.

 

Musikalische Leitung Antony Hermus

Choreographie Tomasz Kajdanski

Bühne und Kostüme Dorin Gal

Projektionen Enrico Mazzi

Dramaturgie Sophie Walz

 

Cinderella Yurie Matsuura

Prinz Jonathan Augereau | Enea Bakiu

Stiefmutter Anna-Maria Tasarz | Annelies Waller

Drisella Joe Monaghan | Joshua Swain

Anastasia Juan Pablo Lastras-Sanchez | Thomas Ambrosini

Tanzlehrer Joshua Swain

Bote Sokol Bida

Zwei Friseure Thomas Ambrosini | Enea Bakiu | Jonathan Augereau

Bettelfee und Gute Fee Mélanie Legrand | Charline Debons

Drei Orangen Thomas Ambrosini | Enea Bakiu | Jonathan Augereau

Freunde des Prinzen Thomas Ambrosini | Enea Bakiu | Sokol Bida | Joshua Swain

Ballgesellschaft Anna-Maria Tasarz | Juan Pablo Lastras-Sanchez | Joe Monaghan | Sabina Abasova | Charline Debons | Madeleine Fehr | Natalia Pasiut | Annelies Waller | Mélanie Legrand

Ziffernblattzahlen Sabina Abasova | Charline Debons | Madeleine Fehr | Mélanie Legrand | Natalia Pasiut | Annelies Waller | Thomas Ambrosini | Jonathan Augereau | Enea Bakiu | Sokol Bida | Joshua Swain

 

10.11.13, 16.00 Großes Haus

30.11.13, 16.00 Großes Haus

08.12.13, 15.00 Großes Haus

26.12.13, 17.00 Großes Haus

15.02.14, 17.00 Großes Haus

10.05.14, 16.00 Großes Haus

08.06.14, 19.00 Großes Haus

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

IM BAUCH DES RITTERS -- "Falstaff" von Giuseppe Verdi in der Blauen Halle - Mainfrankentheater Würzburg

In der einfallsreichen Inszenierung von Magdalena Fuchsberger (Bühnenbild und Kostüme: Monika Biegler, Video: Aron Kitzig) befindet sich die Handlung im Bauch des alternden Ritters Falstaff, der von…

Von: ALEXANDER WALTHER

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

ANKLÄNGE AN SCHWANENSEE --Tschaikowsky-Zyklus, 7. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister

Die eher selten zu hörende Sinfonie Nr. 1 in g-Moll "Winterträume" op. 13 von Peter Tschaikowsky besitzt überraschende Anklänge an dessen Ballettmusiken zu "Nussknacker" und "Schwanensee", was…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑