Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
WIE IM HIMMEL von Kay Pollak im Theater in der Josefstadt in WienWIE IM HIMMEL von Kay Pollak im Theater in der Josefstadt in WienWIE IM HIMMEL von Kay...

WIE IM HIMMEL von Kay Pollak im Theater in der Josefstadt in Wien

Premiere 7. November 2013, 19.30 Uhr. -----

Der gefeierte Dirigent Daniel Daréus findet nach einem Herzinfarkt in seinem schwedischen Heimatdorf als Kantor des Kirchenchors eine neue Herausforderung. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fassen die Dorfbewohner Vertrauen in ihren neuen Chorleiter …

"Musik heilt alle Menschen. Diese Sprache ist universell und überwindet alle Schranken. Das ist eine wunderbare Kraft. "Wie im Himmel" erzählt von der inneren Reise eines Menschen. Ich wollte, dass das äußere Milieu, das heißt die Landschaft, die gleiche Reise zeigt. Zu Beginn sollte alles kalter, frostiger Winter sein. Am Ende ist es Sommer und alles steht in voller Blüte."

(Kay Pollak)

 

2005 wurde der erfolgreiche Kinofilm “Wie im Himmel” für den Oscar in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" nominiert. Nun kommt diese mitreißende, fast spirituelle Geschichte auch auf die Bühne der Josefstadt - mit viel Gesang!

 

Regie: Janusz Kica

Bühnenbild und Kostüme: Karin Fritz

Musik: Kyrre Kvam

Chorleitung und Musikalische Leitung: Andreas Salzbrunn

 

Mit: Christian Nickel (Daniel Daréus), Alma Hasun (Lena), Michael Dangl (Stig Berggren, Pfarrer), Sona MacDonald (Inger, Stigs Frau), Peter Scholz (Arne), Thomas Mraz (Holmfrid), Oliver Huether (Conny), Maria Köstlinger (Gabriella, Connys Frau), Therese Lohner (Siv), Matthias Franz Stein (Tore), Christian Futterknecht (Erik), Mana Auersperg (Florence), Maria Urban (Olga)

 

Termine im November: 6 (Vorauff.)., 7., 8., 9., 10. (15h u. 19.30h), 25., 26., 27. 28.; jeweils 19.30 Uhr

 

 

Karten und Info:

Tel. +43-1-42 700-300

eMail: ticket@josefstadt.org

www.josefstadt.org

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

MIT RASANTEM SCHMISS -- Monrepos Open Air - Abschlusskonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele

Diesmal war nun endlich die lang erwartete mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra zu Gast bei den Schlossfestspielen. Zunächst musizierte das exzellente Orchester des Goethe-Gymnasiums…

Von: ALEXANDER WALTHER

IM BAUCH DES RITTERS -- "Falstaff" von Giuseppe Verdi in der Blauen Halle - Mainfrankentheater Würzburg

In der einfallsreichen Inszenierung von Magdalena Fuchsberger (Bühnenbild und Kostüme: Monika Biegler, Video: Aron Kitzig) befindet sich die Handlung im Bauch des alternden Ritters Falstaff, der von…

Von: ALEXANDER WALTHER

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgart in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑