Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: WELTALL ERDE MENSCH - Coming-of-Age-Drama feiert in der Reihe [KNALL+ALL] - Volkstheater RostockUraufführung: WELTALL ERDE MENSCH - Coming-of-Age-Drama feiert in der Reihe...Uraufführung: WELTALL...

Uraufführung: WELTALL ERDE MENSCH - Coming-of-Age-Drama feiert in der Reihe [KNALL+ALL] - Volkstheater Rostock

PREMIERE Samstag, 03. Februar 2018, 20:00 Uhr, Ateliertheater

Mitten im Weltall hält die Zeit plötzlich an, trinkt Kaffee an einer Tankstelle, weiß nicht mehr weiter, weiß weder, ob die Welt aufgehört hat, sich zu drehen, noch, ob das Universum weiterhin expandiert. Sie genießt den Moment des Innehaltens und würde am liebsten verschwinden; da aber stets alles in Bewegung ist, jede Geschichte Anfang und Ende hat, muss mittendrin immer auch etwas passieren: muss man existieren, vorwärtsstreben und durchhalten. Obwohl Trödeln ja eigentlich guttut.

 

Copyright: Thomas Häntzschel

Die Coming-of-Age-Stückentwicklung erzählt der Regisseur Jan Koslowski als eine Geschichte des Werdens, der Tatsachen und Utopien, der kleinen wie der bedeutenden Schritte und natürlich des großen Ganzen: Irgendwo im Kosmos ist die Welt und irgendwo in der Welt ist der Mensch auf der Suche nach den Zusammenhängen, die es angeblich gibt.

Stückentwicklung von und mit Janne Nora Kummer, Paula Thielecke, Markus Paul, Jan Koslowski, Marilena Büld und Max Siebenhaar / Uraufführung

Eine Kooperation mit der Kunst Kooperative Berlin (KKB).

NÄCHSTER TERMIN
Mittwoch, 28. Februar 2018, 20:00 Uhr, Ateliertheater

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

EIN BEWEGENDER FEUERREITER -- Liedmatinee - Verleihung der Hugo-Wolf-Medaille in der Staatsoper Stuttgart

Die New York Times bezeichnete das Liedduo Christian Gerhaher (Bariton) und Gerold Huber (Klavier) als "größte Liedpartnerschaft der Welt". Dies betonte Kammersängerin Christiane Iven in ihrer…

Von: ALEXANDER WALTHER

NEUE SPHÄREN IM LICHTKEGEL -- Sao Paulo Companhina de Danca im Forum am Schlosspark Ludwigsburg

Mit der Deutschen Erstaufführung von "The Eight" gedenkt der Choreograph Stephen Shropshire des 200. Geburtstags von Anton Bruckner. In den Kostümen von Fabio Namatame erklingt das Finale von…

Von: ALEXANDER WALTHER

REIZVOLLES SPIEL MIT KLASSISCHEN FORMEN -- Konzertabend beim deutsch-türkischen Forum mit Gülsin Onay und Erkin Onay im Hospitalhof STUTTGART

Sie ist Staatskünstlerin der Türkei und eine renommierte Pianistin: Gülsin Onay. Sie trat auch mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf. Zusammen mit ihrem Sohn Erkin Onay (Violine)…

Von: ALEXANDER WALTHER

EXPLOSIVE KLANGMISCHUNG -- "Eine florentinische Tragödie" von Alexander Zemlinsky bei NAXOS (BR KLassik)

Nicht sonderlich erfolgreich geriet die Stuttgarter Uraufführung der einaktigen Oper "Eine florentinische Tragödie" von Alexander Zemlinsky im Jahre 1917 unter der Leitung von Max von Schillings. In…

Von: ALEXANDER WALTHER

Die ganze Wahrheit? -- „True Crime“ - Andrey Kaydanovskiy | Hege Haagenrud | Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Drei tänzerische Perspektiven zu Wahrheit und Fiktion: Andrey Kaydanovskiy „Chalk“, Hege Haagenrud „The Bystanders“, Demis Volpi „Non-Fiction Études“  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑