Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"My Fair Lady" im THEATER ERFURT"My Fair Lady" im THEATER ERFURT"My Fair Lady" im...

"My Fair Lady" im THEATER ERFURT

Premiere Sa, 17. Januar 2009, 19.30 Uhr, Großes Haus

Musical von Frederick Loewe

 

Professor Higgins ist der Überzeugung, dass ein Mensch erst durch seine Sprache in seinem Charakter geformt und gesellschaftsfähig wird.

 

Um seine Behauptung am lebenden Objekt zu überprüfen, lässt er sich auf eine Wette mit Oberst Pickering ein. Er überredet das Blumenmädchen Eliza Doolittle, das einen besonders „ausgeprägten“ Akzent pflegt, zu einem Experiment. Er beginnt, ihr Sprachunterricht zu geben, um sie auf dem Diplomatenball der Londoner Botschaft als Dame der feinen Gesellschaft zu präsentieren. Den Sieg der Wette vor Augen, verlässt ihn Eliza über Nacht, enttäuscht, dass dieser sie nur als seelenloses Objekt missbraucht hat. Erst jetzt erkennt Higgins, dass er längst mehr als nur wissenschaftliche Gefühle für Eliza empfindet …

 

My Fair Lady basiert auf der 1913 in Wien uraufgeführten Komödie Pygmalion von George Bernhard Shaw. Frederick Loewe und Alan Jay Lerner schufen im Jahr 1956 mit ihrer Version des Stoffes eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten, allein am Broadway erlebte die Originalproduktion über 2.700 Vorstellungen. Und Songs wie „Mit ’nem kleenen Stückchen Glück“, „Wart’s nur ab“, „Es grünt so grün“ oder „Ich hätt’ getanzt heut Nacht“ zählen längst zu den unsterblichen Klassikers dieses Genres.

 

Musikalische Leitung Adrian Kelly

Inszenierung Hermann Keckeis

Ausstattung Susanne Besser

Chor Jens Olaf Buhrow

Choreographie Rudolf Hanisch

 

Mit Peter Umstadt, Rosemarie Deibel, Anja Augustin, Dario Süß, Peter Rauch, Jörg Rathmann/Marwan Shamiyeh u.a.

 

Werkeinführung So, 4. Januar 2009, 11 Uhr, Großes Haus (freier Eintritt)

 

Weitere Aufführungen Sa, 24.01. | So, 25.01. | Mi, 28.02. | Sa, 31.01.| Fr, 13.02. | So, 15.03. | Sa, 09.05. | So 17.05. | Sa, 23.05. | So, 24.05. | Sa, 06.06. | Fr, 12.06.2009

 

Karten-Telefon (0361) 22 33 155 (täglich 10 bis 18 Uhr)

Karten online www.theater-erfurt.de

E-Mail info@theater-erfurt.de

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

MIT RASANTEM SCHMISS -- Monrepos Open Air - Abschlusskonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele

Diesmal war nun endlich die lang erwartete mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra zu Gast bei den Schlossfestspielen. Zunächst musizierte das exzellente Orchester des Goethe-Gymnasiums…

Von: ALEXANDER WALTHER

IM BAUCH DES RITTERS -- "Falstaff" von Giuseppe Verdi in der Blauen Halle - Mainfrankentheater Würzburg

In der einfallsreichen Inszenierung von Magdalena Fuchsberger (Bühnenbild und Kostüme: Monika Biegler, Video: Aron Kitzig) befindet sich die Handlung im Bauch des alternden Ritters Falstaff, der von…

Von: ALEXANDER WALTHER

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑