Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Enthusiasm III – Mit Alain Badiou am Düsseldorfer SchauspielhausEnthusiasm III – Mit Alain Badiou am Düsseldorfer SchauspielhausEnthusiasm III – Mit...

Enthusiasm III – Mit Alain Badiou am Düsseldorfer Schauspielhaus

27. April 2012, 19.30 Uhr, Kleines Haus. -----

Die Enthusiasm-Reihe ist ein Echoraum für künstlerische und politische Avantgarden. Enthusiasm ist das Theater oder nicht.

 

Die von Kevin Rittberger, Stefan Schneider und Ludwig Haugk kuratierte Reihe Enthusiasm hat diesmal den französischen Philosophen Alain Badiou zum Thema. Er ist der Altenthusiast unter den linken Theoretikern der Gegenwart.

 

Im Jahr 1989 schrieb Badiou Antiochien, ein Theaterstück, das eine mögliche revolutionäre Situation in einer nahen Zukunft durchspielt und nach Optionen kollektiven Entscheidens fragt. Für Enthusiasm III übersetzt die Regisseurin Corinna Popp den noch nicht aufgeführten Text erstmals ins Deutsche. Anhand dieses Textes sucht Enthusiasm III gemeinsam mit dem anarchistischen Autor und Aktivist Gabriel Kuhn aus Schweden nach Optionen politischen und künstlerischen Handelns. Der Musiker Volker Zander (Calexico) verlängert die Fragen ins All.

 

Mit

Corinna Popp

Gabriel Kuhn

Volker Zander

 

Bisherige Veranstaltungen:

 

28.3.2012

Enthusiasm II

«Wenn Düsseldorf beginnt, so beginnt es eigentlich nicht» – Carlheinz Caspari und die Labyr-Gesellschaft

 

25.2.2012

Enthusiasm I

Die Politik ist Kunst - Dziga Vertov mit Kammerflimmer Kollektief

 

Eine Cut-up Reihe kuratiert von Kevin Rittberger, Stefan Schneider und Ludwig Haugk

 

Nächste Veranstaltung:

 

19.5.2012

Enthusiasm IV

Radikale Gegenwart: 24 Stunden ohne Ich

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

DIE KUNST DER ALTEN MEISTER -- Uraufführung des Musicals "Der Zauberlehrling" im Kammertheater STUTTGART

Mit "Der Zauberlehrling" kehrt das Regieduo Marthe Meinhold und Marius Schötz nach Stuttgart zurück. Bei diesem abwechslungsreichen Musical steht Johann Wolfgang von Goethes Ballade vom…

Von: ALEXANDER WALTHER

VON HUNDEN INSPIRIERT -- 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters "Verzauberung" im Mozartsaal der Liederhalle STUTTGART

Unter dem vielsagenden Motto "Verzauberung" stand das 4. Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart im Mozartsaal. Zunächst musizierten Veronika Unger (Violine), Lilian Scheliga (Violine), Daniel…

Von: ALEXANDER WALTHER

REISE DURCH FANTASIEWELTEN - Mozarts "Zauberflöte" in der Staatsoper Stuttgart

Barrie Koskys Inszenierung von Mozarts "Zauberflöte" ist eine vielschichtige Reise durch Fantasiewelten. Die Königin der Nacht beauftragt den jungen Prinzen Tamino, ihre Tochter Pamina aus den Händen…

Von: ALEXANDER WALTHER

RHYTHMUS DER ZEIT - "Nixon in China" von John Adams in der Staatsoper Stuttgart

Regisseur Marco Storman inszeniert diese Minimal-Music-Oper als Revue über die Macht der Bilder, wobei sich die gesellschaftlichen Systeme in raffinierter Weise überlagern (Bühne: Frauke Löffel;…

Von: ALEXANDER WALTHER

MITTEN IM KLANG -- 4. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart

Der Titel "...quasi una fantasia..." für Klavier und Instrumentalgruppen des ungarischen Komponisten György Kurtag aus den Jahren 1987/88 verweist direkt auf die Klaviersonaten op. 27 von Ludwig van…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑