Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Kongress der Autodidakten", Stück mit Musik - Residenztheater München"Kongress der Autodidakten", Stück mit Musik - Residenztheater München"Kongress der...

"Kongress der Autodidakten", Stück mit Musik - Residenztheater München

Premiere Fr 04. Mär 16, 20:00 Uhr, Marstall. -----

Leibniz, Darwin, Rousseau und wir. Kunst, Naturstudien, Moral, Technik und einiges mehr – wir Autodidakten vollbringen Unvorhergesehenes, Unberechenbares und Unglaubliches. Öffnen Sie Ihr Fenster! Sehen Sie hinauf in den Himmel!

Jetzt stellen Sie sich diesen gigantischen Raum vor, die Ausdehnung der Gestirne und all die Milliarden und Abermilliarden kleinen, noch kleineren und allerkleinsten Geschöpfe, die sich dort lieben, langweilen und die Seele baumeln lassen. So wie wir. Das ist keine leere Abstraktion. Sehen Sie den Tieren in die Augen!

 

Das Zeitalter des Menschen ist vorbei. Es bleiben Insekten, Käfer, Bienen, Kakerlaken, es bleibt das Wummern der Erderwärmung, die Ultraschallklangwelt der Pynion-Kiefer-Borkenkäfer. Diese Musik wird überleben. Mozart eher nicht. Unser mit jeder Menge öffentlichen Geldern finanzierter Kongress bündelt die Blasen, sortiert die Sammlungen und natürlich sind unsere Kandidaten nur Repräsentanten einer noch viel größeren, geradezu ozeanischen Meinungs- und Wissenswolke. Wir dürfen diesen Raum nicht ohne eine Lösung verlassen.

 

Regie Corinna von Rad

Bühne Ralf Käselau

Kostüme Sabine Blickenstorfer

Musik Jürg Kienberger + Matthias Loibner

Licht Monika Pangerl

Dramaturgie Götz Leineweber

 

René Dumont Siegfried Sigor

Thomas Gräßle Jean-Luc Perrac

Matthias Loibner Matthäus Lüftner

Jürg Kienberger Stefan Kindschi

Lukas Turtur Henry Buchsboom

Katrin Röver Cordula Ahrends

Manfred Zapatka Manfred Zapatka

 

So 06. Mär 16, 19:00 Uhr

 

Mo 07. Mär 16, 20:00 Uhr

 

Di 29. Mär 16, 20:00 Uhr

 

Mi 06. Apr 16, 20:00 Uhr

 

Do 07. Apr 16, 20:00 Uhr

 

So 24. Apr 16, 19:00 Uhr

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

MIT RASANTEM SCHMISS -- Monrepos Open Air - Abschlusskonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele

Diesmal war nun endlich die lang erwartete mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra zu Gast bei den Schlossfestspielen. Zunächst musizierte das exzellente Orchester des Goethe-Gymnasiums…

Von: ALEXANDER WALTHER

IM BAUCH DES RITTERS -- "Falstaff" von Giuseppe Verdi in der Blauen Halle - Mainfrankentheater Würzburg

In der einfallsreichen Inszenierung von Magdalena Fuchsberger (Bühnenbild und Kostüme: Monika Biegler, Video: Aron Kitzig) befindet sich die Handlung im Bauch des alternden Ritters Falstaff, der von…

Von: ALEXANDER WALTHER

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑