Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Ballett Uraufführung: "Die Winterreise" von Jochen Ulrich im Landestheater LinzBallett Uraufführung: "Die Winterreise" von Jochen Ulrich im Landestheater...Ballett Uraufführung:...

Ballett Uraufführung: "Die Winterreise" von Jochen Ulrich im Landestheater Linz

Premiere: Sa, 26. Februar 2011, 19.30 Uhr Großes Haus.

 

Jochen Ulrich verbindet in seinem neuen Ballett elementare Stationen der Freude, der Sehnsucht und des Schmerzes im Leben zweier Familien mit dem Entstehungsumfeld der Winterreise von Franz Schubert.

Dieser, von Krankheit gezeichnet, schreibt seinen berühmten Liederzyklus, der zum schönsten und melancholischsten gehört, was die Musikgeschichte zu bieten hat, nur ein Jahr vor seinem frühen Tod. Inmitten seines berühmten künstlerischen Freundeskreises hat er indes nur einen wahren Freund…

 

Der deutsche Komponist Heinz Winbeck (*1946) hat einige der Winterreise-Lieder für Gesangsstimme und Orchester neu arrangiert. In Kombination mit seiner eigenen Winterreise-Komposition für 19 Solo-Streicher und Horn und der Uraufführung seiner Schubert-Hommage Lebensstürme – Quodlibet entsteht ein Tanzabend über Abgründe und Höhenflüge des Menschlichen.

 

Lebensstürme – Ein Quodlibet mit und nach Musik von Franz Schubert; 7 Lieder aus Die Winterreise von Franz Schubert (Orchestrierte Fassung von Heinz Winbeck); Winterreise – Stationen für 19 Solostreicher

 

Leitungsteam

 

Musikalische Leitung Dennis Russell Davies / Takeshi Moriuchi

Choreografie und Inszenierung Jochen Ulrich

Bühne und Kostüme Gottfried Pilz

Dramaturgie Julia Zirkler

 

Besetzung

 

Der Gastgeber Ziga Jereb

Sein/e Sänger/in Martin Achrainer / Katerina Hebelkova

 

Die Braut Clara Pascual Martí

Ihre Mutter Irene Bauer

Ihr Vater Fabrice Jucquois

Ihre Schwester Anna Štěrbová

Ihr Stiefbruder Wallace Jones

Ihr Onkel Daniel Morales Pérez

 

Der Bräutigam Matej Pajgert

Seine Mutter Sarah Deltenre

Sein Vater Alexander Novikov

Sein Bruder Emilijus Miliauskas

Seine Cousine Lucia Patoprstá

Seine Schwägerin Marietta Kro

Die Pianistin Maki Namekawa

 

 

Solo-Klavier Maki Namekawa

 

Bruckner Orchester Linz

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

LEIDENSCHAFTLICHE AUSBRÜCHE -- SWR Symphonieorchester mit Eva Ollikainen in der Liederhalle Stuttgart

Das "Märchenpoem" von Sofia Gubaidulina war eine echte Überraschung. Denn die finnische Dirigentin Eva Ollikainen arbeitete mit dem SWR Symphonieorchester die elektrisierend-durchsichtige Klangfläche…

Von: ALEXANDER WALTHER

WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN -- Galeriekonzert der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie in der Staatsgalerie STUTTGART

Unter dem Motto "Wanderer" fand diesmal das Galeriekonzert mit dem begnadeten Bass-Bariton Jochen Kupfer statt, der einfühlsam von Marcelo Amaral am Flügel begleitet wurde. Die Lieder von Franz…

Von: ALEXANDER WALTHER

DEM VOLKSTÜMLICHEN VERBUNDEN -- Zweiter Teil des Tschaikowsky-Zyklus' mit dem Staatsorchester Stuttgartder in der Liederhalle/STUTTGART

Das Staatsorchester Stuttgart musizierte unter der elektrisierenden Leitung von Cornelius Meister im zweiten Teil des Tschaikowsky-Zyklus zunächst die selten zu hörende Sinfonie Nr. 2 in c-Moll aus…

Von: ALEXANDER WALTHER

ANKLÄNGE AN SCHWANENSEE --Tschaikowsky-Zyklus, 7. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart unter Cornelius Meister

Die eher selten zu hörende Sinfonie Nr. 1 in g-Moll "Winterträume" op. 13 von Peter Tschaikowsky besitzt überraschende Anklänge an dessen Ballettmusiken zu "Nussknacker" und "Schwanensee", was…

Von: ALEXANDER WALTHER

MIT STÜRMISCHER BEWEGUNG -- Carl-Flesch-Akademie Baden-Baden mit Meisterkonzert 2.0 Kammermusik im Hotel Maison Messmer

Diesmal konnte man die Auslese aus fast 280 Bewerbungen aus 56 Ländern hören. Es war ein ausgezeichnetes Kammermusik-Konzert der Extraklasse. Zunächst erklang das mit feinsinniger Balance musizierte…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑